QS: Abschluss

von sedaRt

Die Arbeiten am Selbstportrait sind beendet – ein Projekt wandert vom Arbeitstisch unter meine unprofessionelle Skizzenknipse, dann an die Wand, sowie in der nächsten Zeit zum Fotografen und somit auch in den Ausstellungskatalog. Die letzten Abende galten der Farbfassung und der Innenseite. Um es mit Erich Fromm zu umschreiben: „Der Narzissmus trägt viele Masken.“

Ansicht1

Ameisen1

Ein neues Projekt liegt schon auf dem Tisch und ist in Arbeit.
Mehr dazu in den nächsten Tagen.

Advertisements